Bedeutung von Religion weltweit
Verteilung der weltweiten Religiosität nach einer Gallup-Umfrage 2006-2008.
Oberwesel 2014: Gesichter des KORSO
Die Ratsversammlung des KORSO trat 2014 in Oberwesel zusammen. [Foto: Evelin Frerk.]
Sterbehilfe
KORSO unterstützt Bündnis »Mein Ende gehört mir«.
Berlin 2017: Vorstand und Revisionskommission
Die Ratsversammlung wählte am 4. März in Berlin Vorstand und Revisionskommission des KORSO für die nächsten zwei Jahre. [Foto: Evelin Frerk.]

Ich begrüße es, dass religiöse Versprechungen immer weniger Menschen überzeugen. Der KORSO geht den nächsten Schritt: Für eine säkulare Kultur und für die Interessen der Konfessionsfreien!
─ Helmut Fink, KORSO-Vorsitzender
In der Welt geht es mit rechten Dingen zu, die Werte unserer Gesellschaft sind säkular. Vertreten wir sie gemeinsam und selbstbewusst!
Die strikte Trennung der Kirche vom Staat ist eine wesentliche Voraussetzung für dauerhafte, stabile und auf Toleranz gegründete Beziehungen zwischen Nichtreligiösen und Gläubigen in unserer Gesellschaft.
─ Ralf Lux, Beisitzer im KORSO-Vorstand
Im Sinne von Diderot mache ich mir die Mühe der Prüfung von der Wahrheit einer Aussage. Ich bin nur selten zufrieden mit mir selbst, wenn ich keinen Gebrauch von meiner Vernunft gemacht habe oder wenn der Gebrauch, den ich von ihr gemacht habe schlecht ist.
─ Erwin Schmid, Beisitzer im KORSO-Vorstand
Alles ist weltlich und die Natur ohne Werteimmanenz. Das menschliche Leben hat den Sinn, den wir ihm individuell in einer entzauberten Welt zu geben vermögen.
─ Rudolf Ladwig, Beisitzer im KORSO-Vorstand

Mitgliedsorganisationen

Dachverband Freier WeltanschauungsgemeinschaftenDeutscher Freidenker-VerbandGiordano Bruno StiftungHumanistischer Verband DeutschlandInternationaler Bund der Konfessionslosen und AtheistenJugendweihe Deutschland e.V.Roter BaumStiftung GeistesfreiheitStiftung unitates