IBKA-Petition zum staatlichen Kirchensteuereinzug

Der Internationale Bund für Konfessionslose und Atheisten IBKA hat im Rahmen der Aktion „ABSTIMMUNG21“ die Petition „Schluss mit dem staatlichen Kirchensteuer-Einzug“ eingereicht. Die Petition läuft bis zum 18. August 2021 und soll bei entsprechendem Quorum beim Bundestag eingereicht werden. Gleichzeitig nimmt sie auch am Themenvoting von ABSTIMMUNG21 teil, mit dem das Thema für die erste bundesweite Volksabstimmung ermittelt werden soll. Dieses Voting läuft nur bis Ende März. Hierfür werden von allen abgegebenen Stimmen diejenigen der openPetition-Aktiven gesondert gezählt, also von Unterstützern, die sich bereits vor dem 08.02.2021 an einer Petition beteiligt haben.

LEAVE A COMMENT

Koordinierungsrat säkularer Organisationen by TeslaThemes