Presseinformationen

Ansprechpartnerin für die Medien

Sabine Schermele
– Vorstandsassistentin –
KORSO – Koordinierungsrat säkularer Organisationen e.V.

Wallstr 61-65
10179 Berlin

Tel.: 030 61390434; 0173 6052178

 

Kurzinformation KORSO

Der Koordinierungsrat säkularer Organisationen (KORSO e.V.) wurde 2008 gegründet, um die Positionen seiner Mitgliedsverbände zu sondieren und gemeinsame Interessen öffentlich zu vertreten. Sie eint vor allem das Ziel, die Gleichbehandlung der Konfessionsfreien in Staat und Gesellschaft zu erreichen.

Mehr als ein Drittel der deutschen Bevölkerung ist derzeit konfessionsfrei. Mehr als drei Vier­tel der Konfessionsfreien orientieren sich an humanistischen Lebensvorstellungen. Die Mitglieder der säkularen Organisationen treten für weltanschauliche Toleranz und Gewaltverzicht zwischen den Kulturen und den Religionen ein. Sie streben nach individueller Selbstbestimmung in sozialer Verantwortung. Sie haben unterschiedliche kulturelle und politische Vorstellungen davon, wie das eigene Leben, die Gesellschaft und der Staat gestaltet werden sollten. Aber sie wehren sich gemeinsam dagegen, wegen ihrer Weltanschau­ungen diskriminiert zu werden.

Während die beiden christlichen Kirchen durch die „hinkende Trennung“ von Staat und Kirche und entsprechende Staatskirchenverträge bzw. Konkordate fest etabliert sind und allem Anschein nach auch die Muslime künftig staatliche Privilegien erhalten werden, steht die Politik den Konfessionsfreien nach wie vor weitgehend konzeptionslos gegenüber. Diesen eklatanten Verstoß gegen das Verfassungsgebot des weltanschaulich neutralen Staates gilt es aufzuheben, indem die Interessen nichtreligiöser Menschen angemessene Berücksichtigung finden.

Deshalb arbeiten die säkularen Organisationen an der Gleichbehandlung der Konfessionsfreien und ihrer Gemeinschaften mit den Religionsgesellschaften. Neben einem öffentlichen Bewusstseinswandel sind hierfür auch politische Entscheidungen erforderlich.

Der KORSO dient der gemeinsamen und koordinierten Verfolgung der Ziele seiner Mitgliedsorganisationen. Er verhält sich dabei nicht als ein konkurrierender Dachverband zu seinen Mitgliedsverbänden.

Die Mitgliedsorganisationen des KORSO sind hier aufgelistet.