Neuer KORSO-Vorstand

KORSO-Vorstand v.l.n.r.: Ralf Lux, Michael Wladarsch, Swaantje Schlittgen, Rainer Rosenzweig, Wolf Merk, Petra Bruns.

Die Ratsversammlung des Koordinierungsrats säkularer Organisationen KORSO hat am 30. März 2019 in Kassel einen neuen Vorstand gewählt. Helmut Fink, KORSO-Vorsitzender seit 2012, trat nicht mehr an. Ebenso nicht mehr zur Wahl standen die bisherigen Beisitzer Rudolf Ladwig (IBKA) und Erwin Schmid (bfg Bayern).

Neuer Vorsitzender ist Dr. Rainer Rosenzweig (gbs), stellvertretender Vorsitzender Dr. Alexander Bischkopf (HVD), Schatzmeister Michael Wladarsch (bfg Bayern). Die bisherige Schatzmeisterin Swaantje Schlittgen (DFW) wurde als Beisitzerin gewählt. In seiner bisherigen Funktion als Beisitzer wurde Ralf Lux (DFV) wiedergewählt. Neu als Beisitzer wurden gewählt: Petra Bruns (IBKA) und Wolf Merk (StG). [KORSO-Vorstand]

Helmut Fink (links) und sein Nachfolger als KORSO-Vorsitzender Rainer Rosenzweig (rechts).

Dr. Rainer Rosenzweig dankte dem scheidenden Vorsitzenden Helmut Fink für dessen herausragende Aufbauarbeit bei der Ingangsetzung des KORSO und der Schaffung wertvoller Grundlagen für die künftige Arbeitsfähigkeit des KORSO.

Die Ratsversammlung verabschiedete zudem eine Resolution zur Ablösung der historischen Staatsleistungen an die Kirchen: [Link zur KORSO-Resolution].

LEAVE A COMMENT

Koordinierungsrat säkularer Organisationen by TeslaThemes