KORSO-Strategieklausur in Berlin

Am Samstag, 17. November 2018, treffen sich – im Rahmen der säkularen Woche – Vertreterinnen und Vertreter der säkularen Organisationen Deutschlands zu einer Strategieklausur in Berlin. Nach Impulsvorträgen wird in parallelen Workshops darüber diskutiert, wie die weltanschauliche Neutralität des Staates besser verwirklicht werden kann und welche Wege die Mitgliedsverbände dabei beschreiten. PR- und Lobbyarbeit für säkulare Interessen erfordert den Austausch der Aktiven. Eine Teilnahme ist nur bei vorheriger Anmeldung möglich (info@korso-deutschland.de).

KOMMENTAR SCHREIBEN